VdH Gaggenau e.V.

 Hundeschule oder Hundesportverein?

 

 

Private Hundeschulen schießen in den vergangenen Jahren allerorts wie Pilze aus dem Boden. Wohlklingende Namen und zahlreiche dekorative Zertifikate und Trainerausbildungen erwecken den Eindruck, dass hier für jedes Problem eine schnelle Lösung gefunden wird. Was steckt wirklich dahinter?

 

Führen Sie sich zu allererst vor Augen, dass bei diesen privaten Hundeschulen vor allem der Verdienst im Vordergrund steht. Der Inhaber und eventuelle Trainer verdienen hier ihren Unterhalt.

 

Die Übungsleiter unseres Vereins arbeiten allesamt ehrenamtlich. Kein Profit steht im Vordergrund, sondern die Freude und der Spaß am Hobby "Hund". Unsere Übungsleiter haben sich in ihrer Freizeit auf Verbandsebene ihre Fachausbildung (Sachkundenachweis) erworben und besitzen jahrelange Erfahrung und "Hundeverständnis", was sie gerne an andere Hundehalter weitergeben.

 

Diese Sachkundenachweise haben unsere Übungsleiter auf vorgeschriebenen Fachseminaren des südwestdeutschen Hundesportverbandes (swhv) erworben. Der Sachkundenachweis umfasst beispielsweise neben diversen Lerntheorien und -praktiken rassespezifische Grundlagen, Versicherungsfragen, Menschenführung, Rhetorik, Erste Hilfe beim Hund, der "Hund im Recht" mit Zivilrecht, Ordnungsrecht und Vereinsrecht u.v.m.. Vom swhv erhält unser Übungsleiterteam laufend Fort- und Weiterbildungen, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Denn Stillstand bedeutet Rückschritt.

 

Erstes Ziel unserer Ausbildung ist die Begleithundeprüfung, die jeder Halter mit seinem Hund erreichen kann. Diese wird von unabhängigen Leistungsrichtern abgenommen und wirkt sich in Gaggenau beispielsweise positiv auf die Höhe der Hundesteuer aus. Die erfolgreich abgelegte Begleithundeprüfung, bei der auch der Halter eine theoretische Prüfung ablegen muss, ist ein "amtlicher" Nachweis für ein gut funktionierendes Mensch-Hund-Team und beinhaltet gleichzeitig eine Wesensüberprüfung.

 

VdH Gaggenau e.V.  |  Erster Vorsitzender Manfred Schmalzbauer | Kantstraße 12 | 76571 Gaggenau | vorstand@vdh-gaggenau.de | Tel. 07225 / 71806